Die Krankenhaus Zusatzversicherung ist die sinnvolle Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung.

Wie unterscheiden sich die Tarifangebote, wo liegen die Unterschiede ?
Ein- und/oder Zweibettzimmer ? Die angebotenen Tarife unterscheiden sich im Leistungsumfang. Zum einem wird die Unterbringung und Kostenübernahme im Krankenhaus für das Einbettzimmer und für das Zweibettzimmer angeboten. Bei einigen wenigen Anbietern wird hier aber nicht unterschieden, der Versicherungsschutz erstreckt sich generell auf die Privatstation. Der Versicherte erhält ggf. bei Wahl und Unterbringung im Zweibettzimmer dann ein (geringes) Entschädigungsentgelt gezahlt. Mit dem Krankenhauszusatzversicherung Vergleich lassen sich die verschiedenen Kombinationen/Tarife einfach online berechnen.

Lohnt es sich die Kostenübernahme der Chefarztbehandlung mit einzuschliessen ?
Zusatzversicherung Chefarztbehandlung ja oder nein ? Bei einigen wenigen Versicherern kann man den Versicherungsschutz ohne die Chefarztbehandlung abschliessen. Es ist i.d.R. vorteilhaft diese mit zu versichern. Hier besteht dann die Möglichkeit sich auch von ganz bestimmten Ärzten behandeln/operieren zu lassen. Erst das macht den Privatpatienten letztendlich aus. Er hat die freie Wahl des Krankenhauses und des Arztes.

Wie mache ich die Kosten geltend, wie wird abgerechnet ?
Einem stationären Aufenthalt geht in der Regel eine Kostenübernahmeerklärung des Versicherers an die Krankenanstalt voraus. Das Krankenhaus rechnet dann direkt mit dem Privatversicherer ab. Die Chefarztkosten werden gesondert in Rechnung gestellt und direkt beim Versicherten geltend gemacht. Dies geschieht auch durch privatärztliche Verrechnungsstellen die den Rechnungseinzug für den Klinikarzt übernehmen. Hierüber werden Sie vorab seitens des Arztes/der Klinik unterrichtet.

Was ist beim Abschluss bzw. der Antragstellung einer Krankenhauszusatzversicherung zu beachten?
Das Wichtigste: geben Sie alle Vorerkrankungen nach denen im Antrag gefragt wird auch an. Selbst die Blinddarmoperation, die vielleicht schon einige Jahre zurückliegt und Sie gar nicht mehr im Bewusstsein haben und davon ausgehen können das dieses Thema erledigt ist und Sie gesund sind, sich gesund fühlen, ist anzugeben. Stellen Sie sich vor, es werden nach geraumer Zeit "Verwachsungen" festgestellt und Sie müssen sich auf Grund dessen einer Nachoperation unterziehen. Dann ist es zu spät. Der Versicherer hat das Recht die Leistung zu verweigern sofern die Blindarmoperation nicht angegeben wurde. Also immer alles ordnungsgemäss erklären, dann sind Sie auf der sicheren Seite und vor unangenehmen Überraschungen geschützt.

Folgend das Tarifangebot der Krankenhaus Zusatzversicherung:

  • Krankenhauszusatzversicherung - Einbettzimmerversicherung
  • Krankenhauszusatzversicherung - Zweibettzimmerversicherung
  • wahlweise jeweils mit und ohne Zusatzversicherung Chefarztbehandlung
  • z.T. mit Kostenerstattung oberhalb der Gebührenordnung-Regelsätze
  • die Krankenhauszusatzversicherung beinhaltet generell die freie Krankenhauswahl d.h. sie erbringt
    Leistungen nicht nur für öffentliche Krankenhäuser, sondern auch zum Teil für Privatkliniken.
  • der Versicherungsschutz gilt i.d.R. weltweit. ( vdabbakw )

Rund 30 Privatversicherer bieten Ihren Versicherungsschutz an. Nur der private Krankenversicherung Vergleich lässt einen Ein- und Überblick zu und erleichtert die Entscheidung. Ein Vergleich lohnt immer!

Krankenhaus Zusatzversicherung